Aktuell - Archiv - Interaktiv - Informativ - Aktiv - Kommunikativ


Politik?

Gelegentlich wird Loesje vorgeworfen, sie sei politisch zu wischi-waschi, weil sie sich nicht darauf beschränkt, einen einzigen erkennbaren Standpunkt zu vertreten. Die Standpunkte, die sie hat, sind tatsächlich so vielschichtig wie die Menschen, die für Loesje arbeiten. Doch das ist gerade ihre Stärke. Unsere Plakate sind nicht nur dazu da, unsere Meinungen zu sagen, sondern sollen vor allem zum eigenen Nachdenken anregen. Wenn sich die LeserInnen unserer Sprüche daraufhin andere Meinungen bilden als die Autorin, so entspricht das genau ihrer Absicht. Niemand hat die Wahrheit gepachtet, auch nicht Loesje!

Für Loesje ist es wichtig, daß Menschen aus aller Welt gesellschaftliche Veränderungen mitbeeinflussen können. Die bestehenden politischen Strukturen, die Medien und die Bildungssysteme reichen dazu nicht aus. Die meisten von uns sind Zuschauer beim Weltgeschehen, obwohl wir die Handelnden sein sollten.

Loesje steht für Selbstbestimmung, Kreativität, Kommunikation sowie die Freiheit der Kunst und der Meinungsäußerung. Das sind eigentlich alles banale und selbstverständliche Dinge. Aber es muß halt gelegentlich erwähnt werden, daß diese Dinge selbstverständlich sein sollten, sonst gibt es sie vielleicht irgendwann nicht mehr oder nur noch in Privatbesitz. Entsprechende Tendenzen zeigen sich bereits: so wird immer mehr vom öffentlichen Raum, der eigentlich für alle da sein soll, als Werbemöglichkeit erschlossen und vermietet. Mit der freien Meinungsäußerung ist es aber wie mit freiem Eintritt: sobald sie nur noch für Geld zu haben sind, gibt es sie nicht mehr.

So gesehen, ist Loesje politisch, egal worüber sie gerade schreibt.


FAQ - Loesjes Biographie - Politik - Qualitätsmaßstäbe - Loesje im Netz - Loesjes Handbuch - Loesjes Disclaimer



Loesje - Impressum - Kontakt